Einrichtungen  >>  Trauerhalle
Eindrucksvolle Glasfenster tauchen den Raum bei Sonnenschein in ein bezauberndes Licht. Eine geschickt angebrachte Beleuchtung, stilvolle, große Kerzen, eine Reihe von Buchsbäumen verleihen dem Raum eine besondere Atmosphäre, die zum Innehalten und Gedenken wie geschaffen ist. Die Halle zum Trauern bietet Platz für 100 Personen.

Aufgebahrt wird nach Wunsch und Möglichkeit jeder Verstorbene. Dabei spielt die Art der Beisetzung keine Rolle. Neben dem üblichen Erdbegräbnis werden auch bei einer immer beliebter werdenden Feuerbestattung die Verstorbenen in einem offenen Sarg aufgebahrt, so dass die Hinterbliebenen die letzte Ehre erweisen können. Die anschließende Einäscherung und das folgende Urnenbegräbnis (unter den Wurzeln eines Baumes, auf offener See oder in einer schön gefertigten Stele) finden oft in einem kleineren familiären Rahmen statt.

Überführt wird der Verstorbene übrigens im eigenen Bestatterfahrzeug – pietät- und respektvoll. Sie können sicher sein, dass der geliebte Mensch bei uns in jeder Phase – Überführung, Einbetten, Einkleiden und Aufbahren in unserer charmanten Trauerhalle – bei Vemmer-Bestattungen in sehr guten Händen ist. Das gilt für Überführungen innerhalb und außerhalb von Bielefeld ebenso wie innerhalb Deutschlands und Europas.

erdbestattung-bielefelderdbestattung-bielefeld

trauerhalle-bielefeldtrauerhalle-bielefeld
 Bestattung Bielefeld